Wieder neuer Scheininhaber

Bei großen Verkehrsflugzeugen ist Turbulenz natürlich meist ärgerlich. Passagiere im inneren der Maschine werden durchgeschüttelt und Getränke werden umgeschüttet. Für uns Segelflieger ist Turbulenz aber nicht immer schlecht – im Gegenteil: Ohne die sogennante Thermische Turbulenz könnten wir unser Hobby in dieser Form nicht ausüben. So waren auch die letzten turbulenten Wochen für unseren Verein nichts Schlechtes.

 

Seit dem 21. Mai

hat unser Exflugschüler Felix Fiedler bekanntlich seinen Segelflugschein. Darauf folgte Das Fluglager inklusive Bergfest.

 

Am 25. Juni

war ich dann dran mit der praktischen Prüfung. Mein Prüfer, Matthias Reich, welcher auch schon Felix‘ Fähigkeiten auf die Probe stellte, wollte von mir in drei Platzrunden diverse Flugübungen sehen. Letztendlich habe ich erfolgreich bestanden und freue mich auf viele weitere Flüge.

Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*