Samstag, April 20, 2024
Aktuelles

Noch während Pokalgewinn: Russell fliegt sich frei!

Da hab ich meinen Segelflugschein gerade etwas mehr als ein Jahr und schon fange ich mit dem Motorseglerschein an….
Weil ich bereits samstags und mein Fluglehrer sonntagfrüh beim Ziellandewettbewerb geflogen ist, nutzten wir beide die Zeit um am Nachmittag etwas weiter auf dem Motorsegler zu schulen. Mit Erfolg:
Bei idealem Wetter durfte ich mich auf der Super Dimona freifliegen. Zwei Platzrunden drehte ich, ehe mir beim dritten Mal eine etwas erweiterte Platzrunde aufgetragen wurde um mit verschiedenen Motorstellungen zu fliegen. Ganz zu vergleichen mit meinen ersten Segelflugalleinflügen war es zwar nicht aber dennoch freue ich mich dem nächsten Schein wieder ein Stück weiter zu sein.