Samstag, April 20, 2024
Aktuelles

Jahreshaupversammlung mit Ehrungen

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Flugsportvereins Bad Windsheim e.V. statt, bei der eine erfolgreiche Saison bilanziert wurde. Außerdem wurden einige Mitglieder geehrt.

Trotz einer etwas geringeren Flugaktivität im vergangenen Jahr konnte der Verein auf eine insgesamt erfolgreiche Saison zurückblicken. Ein Highlight war zweifellos die Neu lackierung des Segelflugzeuges LS-4, welche dank großzügiger Spenden realisiert werden konnte. Der Vorstand und die Mitglieder möchten sich an dieser Stelle herzlich bei allen Spendern für ihre Unterstützung bedanken, ohne die dieses Vorhaben nicht möglich gewesen wäre.

Darüber hinaus wurde bei der Jahreshauptversammlung die Winterarbeit des Vereins hervorgehoben, die ebenfalls erfolgreich umgesetzt wurde. Diese Arbeiten sind entscheidend für den reibungslosen Ablauf der Flugsaison und tragen maßgeblich zur Sicherheit der Flugzeugflotte bei.

Ehrung von links nach rechts von Margret Leucker, Johannes Leucker und Michael Griesmeier durch 1. Vorstand Felix Fiedler

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung waren die Ehrungen verdienter Mitglieder. Michael Griesmeier, Johannes Leucker und Magret Leucker wurden für ihre 30-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt, was ihre langjährige Treue und Verbundenheit zum Flugsportverein unterstreicht.

Besondere Anerkennung erhielten neben Johannes Leucker auch Edgar Hauser, die zusätzlich aufgrund ihres langjährigen Engagements einstimmig zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. Diese Auszeichnung würdigt ihr außerordentliches Engagement und ihre bedeutende Rolle in der Vereinsgeschichte.

Ernnenung von Edgar Hauser (mitte links) und Johannes Leucker (mitte rechts) zu Ehren Mitgliedern

Insgesamt war die Jahreshauptversammlung des Flugsportvereins Bad Windsheim e.V. ein voller Erfolg. Nächste Woche steht die alljährliche Überprüfung der Flugzeuge an. Sofern die Flugzeuge ihren „TÜV“ bestehen, kann die Saison starten.