Sonntag, Juni 23, 2024
Aktuelles

Ziellandewettbewerb 2020

Wolfgang Endres holt sich Pokal.

Im Ziellandewettbewerb des Flugsportvereins Bad Windsheim kam es zu einigen Überraschungen:
Der Vorjahres Sieger Russell Lashley musste gleich als Erster antreten. Nach ernüchternden 50 Punkten war die Freude bei der Konkurrenz groß, dieses Jahr eine Chance auf den Pokal zu haben. Erst bei den eigenen Flügen wurde festgestellt, dass die schwierige Wetterverhältnisse mit Faktor für die verhältnismäßig niedrigen Punktzahl waren. So setzte sich auch die untere Tabelle der Teilnehmer zusammen:
Simon Arnold 0 Punkte
Gabor Parti 20 Punkte
Felix Fiedler 30 Punkte
Russell Lashley 50 Punkte

Das Wetter wurde jedoch immer besser, sodass dann auch bessere Ergebnisse erzielt wurden.

Während Lukas Zeller und Isabel Reimers auch jeweils 50 Punkte erlandeten, konnten sich Ulrich Haag, Johannes Leucker und Klaus Graser mit jeweils 70 Punkten den dritten Platz teilen. 2. Platz wurde Vereinsneuling Ernst Messner mit 120 Punkten.
Zu seiner eigenen Überraschung wurde Wolfgang Endres mit 150 Punkten dieses Jahr Meister. Als „reinen Glückssache“ bezeichnete er seine Punktlandung ins Hauptfeld.

Die Saison ist nun für uns beendet. Sobald es die Beschränkungen wieder zulassen werden wir wieder Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Fliegern und am Platz durchführen, damit wir nächsten Frühjahr wieder durchstarten können.